Tae Kwon Do

 Jakob kommt von der Kampfgemeinchaft TSV Hechendorf/ FV Walleshausen

Beim ersten Bayerncup in Roth bei Nürnberg startete der FV Walleshausen mit drei Wettkämpfern.

Am Mittwoch, den 23.05.2012 wurden in Hechendorf von nachstehenden Walleshausern TaekWonDo Mitgliedern erfolgreich ihre Prüfung abgelegt.

Erfolgreich abgelegt haben:

  • Lukas Lampl (Blaugurt)
  • Johannes Lampl (Grün-Blaugurt)
  • Sebastian Brummer (Gelb-Grüngurt)
  • Maximilian Drahtschmidt (Gelbgurt)

 

 

 


 

Unten auf dem Bild ist der Prüfer Georg Streif, Bundestrainer der Deutschen Taekwondo Union (3 v.r.) und Trainer Faiz Hussainian (2 v.r.) zu sehen.

Erstmals haben zwei Wettkämpfer der Taekwondo-Abteilung des FV Walleshausen an einem offiziellen Vollkontakt-Turnier teilgenommen. 280 Teilnehmer waren für das Nachwuchs-Turnier gemeldet, darunter Christian Pröpper in der Klasse Jugend D -32kg und Jakob Knapp, Jugend D -29kg.

 


Herzlich Willkommen in der Abteilung Teakwondo


Abteilungsleiter: Faiz Hussainian, Waberner Straße 12, 82269 Walleshausen, Tel. 08195/931942

 

 

Was ist Taekwondo?

·     Fernöstliche Kampfsportart

·     Effektive Selbstverteidigung

·     Moderner Wettkampfsport

·     Ab dem Jahr 2000 olympische Disziplin

 

Was wird geboten?

·     Lehrgänge koreanischer Großmeister im gesamten Bundesgebiet

·     Teilnahme an Wettkampf wie Poomse Turniere

·     Qualifizierte Trainer/innen, darunter ehemalige und aktive Wettkämpfer

Beiträge?

·     Taekwondo monatlich: Kinder/Jugendliche 13,00; Erw. 19,00 Euro
(Mitgliedschaft im Verein ist erforderlich)